Academic thesis

Hannah Emmerich: Ein Medaillenkabinett aus Ebenholz mit der Fassade des Mauritshuis aus der Sammlung des Rijksmuseums Amsterdam Einordnung des Objekts mithilfe von konservatorischen und naturwissenschaftlichen Untersuchungen Back
Language: Original   -   Translation
Overview:  
Abstract: Das Medaillenkabinett mit der Fassade des Mauritshuis wurde mit Hilfe
konservatorischer und naturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden untersucht.
Die unterschiedlichen Datierungen des Objekts in den Katalogen aus dem frühen 20.
Jahrhundert, die das Medaillen Kabinett der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, und
im aktuellen Inventar des Rijksmuseums dem 19. Jahrhundert zuordnen, haben zu der
Fragestellung dieser Thesis geführt. Darüber hinaus sind die Medaillenkabinette bisher
nicht gründlich erforscht worden, abgesehen von einer Publikation von Sigrid Sangl in
Pracht und Zeremoniell. Die Möbel der Residenz München, einem Ausstellungskatalog
aus dem Jahr 2003.
Die verschiedenen Untersuchungen haben jedoch zur Etablierung eines neuen
Zeitabschnitts zwischen 1775 und 1825 geführt.

Top

Details:
  • academic institution: HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/Göttingen
  • kind of theses:  Bachelorarbeit
  • main Tutor:  Prof. Dr. Ursula Schädler-Saub
  • assistant Tutor:  Dr. Paul van Duin
  • date:  2020
  • Language:  Englisch
  • pages:  157
  • pictures:  53
 
Contact:
 
Hannah Emmerich
h.emmerich@[Diesen Teil loeschen]live.de

Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.