Hochschularbeit

Yvonne Schubert: Das Renaissanceportal aus Sandstein von Schloß Demerthin, Werk- und fassungstechnische Untersuchung, Teilkonservierung und Erarbeitung eines Konzepts für den Umgang mit der Fassung Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Das ausgelagerte Portal wurde durch Vergleiche kunsthistorisch eingeordnet.
Mit der Aufnahme der Befunde an Stein und Fassungen konnten bauliche Veränderungen nachvollzogen und mögliche farbliche Rekonstruktionen erstellt werden.
Auf die Kartierung der Schäden an Stein und Fassung folgte die Erstellung eines Maßnahmenkataloges.
Zur späteren Präsentation des Portals im Außenbereich ermöglichten Testreihen die Bestimmung eines Klebemittels für die Fassungsfragmente am Wappen.
Die Anwendbarkeit einer reversiblen Trennschicht zwischen Alt- und Neufassung wurde diskutiert und verschiedene Rezepturen geprüft.
Die Ergebnisse bieten eine Basis für weitere Untersuchungen und Modifikationen.

Top

Schlagworte: Renaissanceportal, Fassung, Klebemittel, Trennschicht
weitere Angaben:
  • Hochschule:  FH Potsdam
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. G. Hauff
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Hans Burger
  • Abgabedatum:  2001
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  148
  • Abbildungen:  80
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.