Hochschularbeit

Eva Putzgruber: Licht und Glas. Zwei Glaskronleuchter aus dem Besitz der Fa. J. & L. Lobmeyr Wien. Untersuchung - Technologie - Konservierung Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Kronleuchter sind ein weitgehend unerforschtes Gebiet in Kunstgeschichte und Restaurierung. Im Zentrum der Diplomarbeit stehen zwei Glaskronleuchter aus dem Besitz der Fa. J. & L. Lobmeyr in Wien, die erstmals untersucht und datiert werden können (1675-1700). Die unterschiedlichen Erhaltungszustände der beiden Kronleuchter führen zu unterschiedlichen Ansätzen in der Auswahl der Konservierungs- und Restaurierungsmethoden. Der Schwerpunkt der praktischen Arbeit liegt sowohl auf der Konservierung als auch auf der Rekonstruktion. Neben der Reinigung erfolgt eine Ergänzung der Ausbrüche und Fehlstellen. Fehlende Glaselemente werden in historischer Technik nachgefertigt und in den Bestand eingefügt.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule: Universität für angewandte Kunst Wien
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Univ.-Prof. Mag. Dr. Gabriela Krist
  • Zweitprüfer:  -
  • Abgabedatum:  2006
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.