Hochschularbeit

Stefanie Schwind: Lösungsmittel lösliche Celluloseether und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Konservierung und Restaurierung Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Gegenstand der vorliegenden Diplomarbeit sind organisch lösliche oder teillösliche Celluloseether. Am Anfang der Arbeit stand eine umfassende Bestandsaufnahme der im Handel erhältlichen Produkte. Es wurde sondiert welche sich in organischen Lösungsmitteln lösen lassen und darüber hinaus für konservatorische und restauratorische Zwecke geeignet sind. Viele der getesteten Produkte liessen sich vollständig oder mit hohem Anteil organsicher Lösungsmittel lösen. In Versuchsreihen wurde deren Anwendbarkeit als Klebemittel geprüft und im Zusammenhang damit deren Farb- und Alterungsbeständigkeit getestet. An Probenmaterial wurde eine künstliche Alterung durchgeführt und es zeigte sich, dass die aufgetretenen Farbveränderungen für alle Produkte sehr gering waren. Die Klebewirkung einiger Produkte reduzierte sich durch die simulierte Alterung.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  Hochschule der Künste Bern
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Abgabedatum:  2004
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.