Hochschularbeit

Lisa Schiller: Entwicklung eines Restaurierungskonzeptes für ein Glasobjekt mit schwach gebundener Farbschicht von Rebecca Horn Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: LA FERDINANDA (in der Mitte des Ozeans...), ein 1981 von Rebecca Horn bemaltes Glasobjekt ist aufgrundseines Erhaltungszustandes nicht mehr ausstellungsfähig. Aufbauend auf Untersuchungen zu künstlerischemKontext, verwendeten Materialien, Werkprozess und Erhaltungszustand wurde ein Restaurierungskonzeptentwickelt. Den Schwerpunkt der Arbeit stellt die Konsolidierung des schwach gebundenen Farbauftrages aufdem Glasträger dar. Hierfür wurden umfangreiche Versuchsreihen angelegt und bewertet. Die bestenErgebnisse konnten mit einem Konsolidierungsmittel auf Basis des siliciumorganischen ORMOCER-G inMischung mit Paraloid B72 erzielt werden. Die Applikation erfolgte mit einem Dosiergerät.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Masterarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Gunnar Heydenreich
  • Zweitprüfer:  Silke Zeich
  • Abgabedatum:  2013
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.