Hochschularbeit

Bendix Schönfeldt: Calciumphosphat - erste Analysen zum Schadenspotenzial Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die vorliegende Bachelor-Arbeit beschäftigt sich mit der Erfassung relevanter Informationen und Ermittlung weiterführender Daten zum schwer löslichen Salz Calciumphosphat, welches nach reduzierungsversuchen eines Kaseinfilms in Rüdesheim auftauchte.
Dabei stehen Untersuchungen zur Verwertbarkeit des Salzes von Mikroorganismen im Mittelpunkt. Zuvor werden die chemischen und physikalischen Eigenschaften einiger Calciumphosphat-Modifikationen aufgezeigt, die eine Relevanz für den Restaurator haben, der sich in Zukunft mit der Problematik einer Calciumphosphatbildung auf einer Wandmalerei oder Architekturoberfläche befasst.

Top

Schlagworte: Calciumphosphat
weitere Angaben:
  • Hochschule:  HAWK Hildesheim/ Holzminden/Göttingen
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Nicole Riedl
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Henrik Schulz
  • Abgabedatum:  2013
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.