Hochschularbeit

Susanne Runkel: Inventarisierung und Untersuchung von Architekturfassungen und Wandmalereien in Ziegeltempeln des 9. und 10. Jahrhunderts in Kambodscha Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: In Ziegeltempeln des Khmer Reichs wurde erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme der Innenraumdekoration an 19 ausgewählten Tempeln des 9. und 10 Jhs. durchgeführt. Die Ergebnisse der restauratorischen Untersuchungen belegen, dass die Ziegelwände ursprünglich farbig gefasst waren. Die Farbpalette beschränkt sich auf Rot, Schwarz, Weiß und Gelb. Den Schwerpunkt der Untersuchungen bildete die Bestands- und Zustandserfassung der Tempel Preah Ko, Prasat Thom und Prasat Neang Khmau, um Vorschläge für den weiteren Umgang mit diesen Objekten formulieren zu können. Ornamente konnten rekonstruiert und mit Stein- und Stuckdekor verglichen werden. Die hier gewonnenen Erkenntnisse stellen einen erweiternden Beitrag zum Verständnis der Khmer Kunst dar.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule: Technische Hochschule Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Hans Leisen
  • Zweitprüfer:  Prof. Robert Fuchs
  • Abgabedatum:  2009
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.