Hochschularbeit

Silke Margaretha Stenert: Rosshaar aus restauratorischer Sicht Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Rosshaar ist dem Textilrestaurator als Begriff geläufig und als Haar in seinem grundlegenden Aufbau bekannt. An Wissen über dessen spezifische Fasereigenschaften, mikroskopische Identifizierungsmöglichkeiten, Verwendung und den restauratorischen Umgang mit diesem Werkstoff fehlt es ihm jedoch zumeist. In dieser Arbeit werden sowohl grundlegende Informationen erläutert und konkrete Werte zu einzelnen Eigenschaften des Rosshaares erarbeitet, als auch mikroskopische Aufnahmen von gealtertem Probenmaterial zur Analyse von Schadensbildern dargelegt. Ferner werden Versuchsreihen bezüglich verschiedener restauratorischer Techniken durchgeführt und deren Ergebnisse kritisch bewertet.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Annemarie Stauffer
  • Zweitprüfer:  Dr. Anne Sicken
  • Abgabedatum:  2009
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.