Hochschularbeit

Nina Zangerl: Musterhaft – Die Konservierung und Restaurierung eines Musterbuches mit Rouleaustoffen aus der warenkundlichen Sammlung des Technischen Museums Wien Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die Warenkundliche Sammlung des Technischen Museums Wien umfasst eine Vielzahl von Objekten unterschiedlicher Materialien und Fertigungsstufen. Ein aus dem Jahre 1906 stammendes Musterbuch der Sammlung wird kulturhistorisch, technologisch und materialwissenschaftlich untersucht. Die Rouleau-Muster sind einmalige Zeugnisse der Fabrikation von Rouleaus um 1900. Aufgrund des schlechten Erhaltungszustandes erfordert das Objekt eine umfassende Konservierung und Restaurierung, bei der insbesondere die Reinigung der einzelnen Blätter eine wichtige Rolle spielt. In einer Testreihe werden Methoden der Trockenreinigung wie auch der Nassreinigung erprobt und durchgeführt. Stoffmusterbücher werden des Weiteren hinsichtlich ihrer funktionalen und formalen Unterschiede betrachtet und zahlreiche Sammlungen vorgestellt.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule: Universität für angewandte Kunst Wien
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Univ.-Prof. Mag. Dr. Gabriela Krist
  • Abgabedatum:  2011
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.