Hochschularbeit

Hanja Stoob: Die Wandmalereien der Filialkirche St. Klementen/Kärnten im Kontext. Befundsicherung einschließlich orientierender bauphysikalischer Daten. (in Zusammenarbeit mit S. Bartmann, K. Schweikert, J. Tomiatti, K. Wiench) Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die bereits um das Jahr 1200 urkundlich erwähnte Filialkirche St. Klementen, im österreichischen Bundesland Kärnten gelegen, zeigt heute dringenden Handlungsbedarf zur Substanzerhaltung. Um die vielschichtigen Problemstellungen konservatorischer und restauratorischer Maßnahmen erfassen und beurteilen zu können, erfolgte in der Zeit vom 31. März bis 11. April 2008 vor Ort eine Befundsicherung im Rahmen der Bachelorthesis von fünf Studierenden der HAWK FH Hildesheim. Die folgende Arbeit dokumentiert die gesammelten Befunde und soll durch die gewonnenen Erkenntnisse die Entscheidungen über zukünftige Maßnahmen am Objekt unterstützen.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  HAWK Hildesheim/ Holzminden/Göttingen
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Ivo Hammer
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Thomas Danzl
  • Abgabedatum:  2008
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  275
  • Abbildungen:  207
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.