Hochschularbeit

Julia Schaal: Wand- und Deckendekor des Mausoleums Ischrat-Khane in Samarkand, Usbekistan Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Es wurden die Wandmalereien in Kundaltechnik der süd-östlichen Seitengalerie im Mausoleum Ischrat-Khane von 1464 in Samarkand, Usbekistan, untersucht. Das Hauptaugenmerk lag auf der Erforschung der Maltechnik, der verwendeten Materialien sowie der Erfassung des vorhandenen Bestandes. Resultierend aus den gewonnenen Ergebnissen wurden Nachstellungen der Technik vorgenommen und ein Konzept zur Konservierung und Restaurierung des noch vorhandenen Bestandes entwickelt.

Top

Schlagworte: Wandmalerei, Kundaltechnik, Zentralasien
weitere Angaben:
  • Hochschule:  FH Potsdam
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Werner Koch
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Steffen Laue
  • Abgabedatum:  2009
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.