Hochschularbeit

Kathrin Schmidt: Greek Ostraka from Egypt in the Papyrus Collection Vienna. Salt problems – Examination and Conservation Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: The Greek Ostraka from the Papyrus Collection Vienna contain due to the storage in soil in the region of Fayum an increased number of salts in the ceramics. The resulting damage is responsible for the partially worse conservation condition of 36 sherds leading to massive losses of the inscriptions. After comprehensive investigations selected consolidation- and desalination methods were reviewed and analysed in test series. Thereby achieved knowledge leads into the development and realization of a conservation concept.

Top

Schlagworte: Ostraka, ceramics, consolidation, desalination, acrylic resin, ethyl silicates
weitere Angaben:
  • Hochschule:  Universität für angewandte Kunst Wien
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  o. Univ.-Prof. Mag.art. Dr.phil. Gabriela Krist
  • Zweitprüfer:  -
  • Abgabedatum:  2007
  • Sprache:  German
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.