Hochschularbeit

Ailke Karen Schröder: Die Bilderuhr Bellagio - Untersuchungen zu Bestand und Technik eines Gemäldes auf textilem Bildträger mit integrierter Uhr Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Im 19. Jahrhundert erfreuten sich Gemälde mit integrierten Uhren, sogenannte Bilderuhren, in bürgerlichen Kreisen großer Beliebtheit. Die Bilderuhr „Bellagio“, die im Mittelpunkt der Untersuchung steht, setzt sich aus einem Gemälde auf tex-ti¬lem Bildträger, einer Uhr mit verschiedenen Schlagwerken und einem Kasten-rahmen zusammen. Auf die Untersuchung zu Materialen, Techniken und Erhal-tungszustand sowie die zeitliche und regionale Einordnung bauen Überlegungen zur Entstehung und ursprünglichen Zusammengehörigkeit der drei Komponenten auf. Eine Betrachtung typischer Schadensphänomene an Bilderuhrgemälden, ein Restaurierungskonzept für die Bilderuhr „Bellagio“ und die Diskussion der Frage zum weiteren Umgang mit diesem Objekt schließen die Diplomarbeit ab.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Hans Portsteffen
  • Zweitprüfer:  Dr. Katja Von Baum
  • Abgabedatum:  2007
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.