Hochschularbeit

Andreas Bechstein: Vergleich und Umsetzung historischer Planvorlagen am Beispiel eines achäologisch-baugeschichtlichen Monumentes Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Ziel dieser Arbeit ist es, die unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten aufzuzeigen, mit deren Hilfe historische Pläne für den Grabungstechniker oder Archäologen lesbar gemacht werden können. Dies soll am Beispiel einer Grabung auf der Zitadelle von Aleppo in Syrien verdeutlicht werden. Es werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren gegeneinander abgewogen und dabei ein besonderer Schwerpunkt auf die Verarbeitung mit Hilfe von CAD-gestützten Systemen gelegt.

Top

Schlagworte: Historische Pläne, Zitadelle von Aleppo, Syrien, CAD
weitere Angaben:
  • Hochschule: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Kay Kohlmeyer
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Matthias Knaut
  • Abgabedatum:  1999
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  84
  • Abbildungen:  22
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.