Hochschularbeit

Tobias Seyer: Vacuum-pressing technology – a method to improve the conservation of wooden objects? Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
Zusammenfassung: The thesis gives an insight into the possibilities and problems of vacuum-pressing technology. In this field the main emphasis is on positive and negative qualities of this technology. Vacuum-pressing technology is compared to standard pressing methods based on different tests. These tests show a trend but they are not representative. Finally, the effectiveness of vacuum-pressing technology as a tool for conserving wooden objects was examined.

Top

Schlagworte: Vacuum, Vacuum-press, below atmospheric pressure, vacuum pressing technology, glue, veneer, vacuum-bag, pump, vacuum-pump
weitere Angaben:
  • Hochschule:  HAWK Hildesheim/ Holzminden/Göttingen
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Henrik Schulz
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Andrea Coerdt
  • Abgabedatum:  2007
  • Sprache:  German
  • Seitenzahl:  62
  • Abbildungen:  38
 
Kontakt:
 
Tobias Seyer
restaurator@[Diesen Teil loeschen]tobiasseyer.de
http://www.restauratorhamburg.de
 
Download:
 
Volltext der Hochschularbeit  Volltext in deutsch
(pdf-Format, ca. 34.16 MB)
Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk steht unter einer Creative Commons BY-NC-ND 3.0 Deutschland Lizenz.
DOI (Digital Object Identifier) 10.5165/hawk-hhg/epublication/22
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.