Academic thesis

Andreas Siejek: Identifikation und Rekonstruktion graphischer Mittel auf dem Malgrund der Malerei des15.–17. Jahrhunderts – Zu den Arbeitsgeräten der Handzeichnung unter der Malschicht Back
Overview:  
 
Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem kunsttechnologischen Aspekt der freien Unterzeichnung, insbesondere mit der Frage nach den graphischen Mitteln, die auf dem Malgrund der Malerei des 15.-17. Jahrhunderts zur Verwendung kamen. Hierzu wurden die Zeichengeräte, die in dieser Zeit zur Verfügung standen recherchiert und den Ergebnissen bisheriger Infrarotuntersuchungen von Gemälden gegenübergestellt. Um die Merkmale und Eigenschaften historischer Zeichengeräte besser zuordnen zu können, kommt der Auswertung von Handzeichnungen, die seit der italienischen Renaissance eine selbständige Kunstgattung darstellen, eine entscheidende Rolle zu. Die Arbeit stützt sich im wesentlichen auf die Beobachtungen von Zeichnungen und Malereien italienischer, deutscher und niederländischer Künstler. Anhand von Rekonstruktionsversuchen sollen die Kennzeichen der wichtigsten Werkzeuge der Unterzeichnung veranschaulicht und ihre Identifizierung erleichtert werden

Top

Details:
  • academic institution:  Technische Hochschule Köln
  • kind of theses:  Diplomarbeit
  • main Tutor:  Prof. Ingo Sandner
  • assistant Tutor:  Prof. Robert Fuchs
  • date:  2002
  • Language:  Deutsch
Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.