Academic thesis

Désirée Wettig: Die Südwand des Oberen Kreuzganges der Brandenburger Domklausur und ihr Gestaltungssystem um 1440 Vorschläge für eine digitale Visualisierung und Teilrekonstruktion Back
Language: Original   -   Translation
Overview:  
 
Abstract: Nördlich des Domes St. Peter und Paul zu Brandenburg/Havel befindet sich in drei Gebäudeflügeln die Domklausur. Der Obere Kreuzgang liegt im ersten Stock des Nordflügels und wurde im 15. Jahrhundert angefügt. Dieser Kreuzgang ist vollständig ausgemalt. Die Ausmalung wurde 2002 freigelegt und zeigt sich jetzt in einem sehr fragmentarischen Zustand. Da auf Retuschen und Rekonstruktionen im Original verzichtet wurde, wird das Dekorationssystem des Oberen Kreuzganges nun mit digitalen Hilfsmitteln rekonstruiert. Diese Arbeit trägt einen Teil zu dieser Rekonstruktion bei. Dabei beschränkt sich die Arbeit auf das nicht-figürliche Gestaltungssystem der „Fensterjoche“ der Südwand. Es wurde ein Konzept entwickelt, um das Gestaltungssystem ganzheitlich als Hypothese darzustellen, ohne mit großangelegten digitalen Rekonstruktionen in den Jochen die Wahrnehmung der Informationen zu verfälschen. Dafür wurde ein zusätzliches Joch erdacht, welches die am besten zu rekonstruierenden Informationen aus den Jochen sammelt und als Ganzes darstellt.

Top

Keywords: Obere Kreuzgang
Table of contents: 1 Einleitung
1.1 Rahmen
1.2 Zielsetzung
1.3 Forschungsstand
2 Objektgeschichte/Objekterfassung
2.1 Objektbeschreibung
2.2 Beschreibung der Malerei
2.3 Baugeschichte
2.4 Restaurierungsgeschichte
3 Vorstellung der Südwand
3.1 Sockel
3.2 Inschriftenzone
3.3 figürliche Malerei
3.4 Bänderung
3.5 Fensternische
3.6 Nische
3.7 Kapitelle und Dienste
4 Fensterform 15. Jahrhundert
4.1 Befunde
4.2 Hypothese
5 Visualisierung und Teilrekonstruktion
5.1 Das Joch X
5.2 Durchführung
5.3 Ergebnis
5.5 noch fehlende Befunde
6 Fazit/Ausblick
Anhang
Fotodokumentation
Abbildungsverzeichnis
Quellenverzeichnis
veröffentlichte Quellen
unveröffentlichte Quellen
Internetquellen

Top

Details:
  • academic institution: HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/Göttingen
  • kind of theses:  Bachelorarbeit
  • main Tutor:  Prof. Dr. Ursula Schädler-Saub
  • assistant Tutor:  Dipl. Rest. Anneli Ellesat-Brümmer M.A.
  • date:  2020
  • Language:  Deutsch
  • pages:  69
  • pictures:  88
Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.