Academic thesis

Dorothee Schraeder: Zwei figürliche Keramikgefäße aus Altperu Befundsicherung und Behandlungskonzept mit dem Schwerpunkt auf einer Abnahme rezenter Überzüge Back
Language: Original   -   Translation
Overview:  
 
Abstract: Die vorliegende Bachelor-Thesis beschäftigt sich mit der
Befunduntersuchung an zwei figürlichen Keramikgefäßen. Beide Gefäße
werden der altperuanischen Vicús-Kultur zugeschrieben. Die
Keramikgefäße stammen aus der Sammlung des Roemer- und Pelizaeus-
Museums und weisen optisch unterschiedliche Überzüge auf.
Im Rahmen der Thesis wird der Bestand und der Zustand beider Objekte
aufgenommen und ein Restaurierungs- und Konservierungskonzept
entwickelt. Im speziellen wird die Frage geklärt, um was für eine Art
Überzug es sich jeweils handelt und ob dieser sich entfernen lässt.

Top

Keywords: Keramik, Vicus-Kultur, Befundsicherung, Überzüge, Roemer- und Pelizaeus Museum
Details:
  • academic institution:  HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/Göttingen
  • kind of theses:  Bachelorarbeit
  • main Tutor:  Dr. rer. nat. Erwin Stadlbauer
  • assistant Tutor:  Gabriele Krüger, M.A.
  • date:  2019
  • Language:  Deutsch
  • pages:  54
  • pictures:  30
Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.