Academic thesis

Nicole Hammer: Ein teilgefasstes Bildwerk mit Kreuzigungsdarstellung aus der Linck-Sammlung des Naturalienkabinetts Waldenburg. Werktechnische Untersuchungen und Erarbeitung eines Konzepts zur Konservierung und Restaurierung Back
Language: Original   -   Translation
Overview:  
 
Abstract: Die vorliegende Bachelor-Thesis befasst sich mit der Konservierung und Restaurierung eines teilgefassten Bildwerks in einem Holzrahmen aus dem Naturalienkabinett Waldenburg. Das Objekt stammt aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts und gehört zur Linckschen Naturaliensammlung aus Leipzig. Dargestellt ist, neben einer Kreuzigungsszene des leidenden Christus, die am Kreuz kniende sächsische Kurfürstin Hedwig von Dänemark. Durch eine erhabene, vergoldete Inschrift werden verschiedene lutherische Bibelverse vermittelt. Die Kalksteintafel ist reliefartig ausgearbeitet, wobei nur Schrift- und Malfläche über dem Hintergrund stehen. Im Vordergrund der Konzepterstellung stehen die visuelle Beruhigung des Erscheinungsbildes und die Behandlung der zentralen Malschichtfehlstelle. Zudem wird ein neues Halterungssystem für die museale Präsentation des Objekts vorgestellt.

Top

Details:
  • academic institution: FH Erfurt
  • kind of theses:  Bachelorarbeit
  • date:  2017
  • Language:  Deutsch
Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.