Academic thesis

Katja Schmidt: Erarbeitung eines Maßnahmenkonzeptes für die Übertragung der abgenommenen Wandmalerei „Mensch und Wissenschaft“ (1964) des Künstlers Alfred Hesse aus dem ehemaligen Informatikinstitut der Technischen Universität Dresden auf einen mobilen Träger mit dem Schwerpunkt auf der Erarbeitung einer geeigneten Trägerkonstruktion / Zum aktuellen Stand der Technik der Übertragung von Wandmalereien. Diskussion der Begriffe „Interventionsschicht“ und „Träger“ zur Ableitung eines Ansatzes für den Umgang mit der abgenommenen Wandmalerei Back
Language: Original   -   Translation
Overview:  
 
Abstract: Inhalt des praktischen Teils der Diplomarbeit war die Erarbeitung eines Maßnahmenkonzeptes für die Übertragung der abgenommenen Wandmalerei „Mensch und Wissenschaft“ (1964) des Künstlers Alfred Hesse auf einen geeigneten mobilen Träger.
Im theoretischen Teil der Diplomarbeit schreibt die Autorin zum aktuellen Stand der Technik von Wandmalereiübertragungen und leitet - unter Diskussion der Begriffe „Interventionsschicht“ und „Träger“ - hieraus einen Ansatz für den Umgang mit der abgenommenen Wandmalerei ab.

Top

Keywords: Übertragung, abgenommene Wandmalerei, DDR, Alfred Hesse, Interventionsschicht, Trägerkonstruktion, Sandwichplatte
Details:
  • academic institution:  Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • kind of theses:  Diplomarbeit
  • main Tutor:  Prof. Dr. Thomas Danzl; Dipl.-Rest. Martin Lehrman
  • assistant Tutor:  Prof. Dr. Stephan Pfefferkorn
  • date:  2013
  • Language:  Deutsch
  • pages:  140
  • pictures:  200
Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.