Academic thesis

Sarah Schlebusch: Die Krypta von St. Maria im Kapitol, Köln. Salzmonitoring zur Optimierung von Langzeituntersuchungen und Restaurierungsmaßnahmen. Back
Language: Original   -   Translation
Overview:  
 
Abstract: Die mit Salzen zusammenhängenden Schadensursachen in der Krypta der Kirche St. Maria im Kapitol wurden auf der Grundlage einer umfangreichen Salzanalyse und einer Klimaauswertung erneut untersucht und mit älteren Untersuchungsergebnissen verglichen. Mit Hilfe eines Salzmonitorings konnten die aktuell in den Wintermonaten auskristallisierenden Salze bestimmt, quantifiziert und mit dem Raumklima in der Krypta verglichen werden. Es zeigte sich, dass auf den untersuchten Natursteinflächen ausschließlich Halit auskristallisierte. Weiterhin konnte berechnet werden, dass die Raumluftfeuchte nur schwer auf einen Bereich eingestellt werden kann, in dem die Kristallisation verhindert wird. Die seit 2001 in der Krypta angewendeten Vorgehensweisen zur Salzreduzierung können optimiert werden.

Top

Keywords: St. Maria im Kapitol, Naturstein, Salzschäden, Salzmonitoring, Salzanalyse, Klimaregulierung, Klimaauswertung
Details:
  • academic institution:  Fachhochschule Potsdam
  • kind of theses:  Diplomarbeit
  • main Tutor:  Prof. Dr. Steffen Laue
  • assistant Tutor:  Prof. Gottfried Hauff
  • date:  2011
  • Language:  Deutsch
  • pages:  133
  • pictures:  65
Back

The Hornemann Institute offers only the information displayed here. For further information or copies of academic work, please contact the author or - if there is no contact provided - the secretariats of the respective faculties.